Kategorie A-D

Editorial Design // university

Für das Modul Editorial Design sollte ein Lexikon mit 64 Seiten zu einem selbst gewählten Thema erstellt werden. Ich habe mich für ein Waffenlexikon entschieden, da die meisten Lexika dieser Art sehr veraltet sind und die Darstellung eher dürftig ausfällt. Hier habe ich das österreichische Waffengesetz als Gliederung genutzt, in welchem die Waffen nach bestimmten Kriterien in Kategorien geordnet sind. Je höher die Kategorie, desto gefährlicher die Waffe.

Für das Buch habe ich Illustrationen der Waffen angefertigt und das Editorial Design geschaffen.

2017-08-14T14:40:13+00:00